Blaupause pilotiert PSYrcle im Rahmen eines Lehrauftrags

Awareness und Selbstwirksamkeitserfahrungen zu schaffen sind Ziele, die seit unserer Gründung in der DNA von Blaupause stecken. Nun haben wir unser Konzept “PSYrcle”, das mit dem Antistigma-Preis der DGPPN ausgezeichnet wurde und von dem wir mehrfach berichtet haben, im Rahmen eines Lehrauftrags an der Medizinschen Fakultät erstmals in die Praxis umgesetzt. Der Kurs findet für Medizinstudierende im Rahmen des vorklinischen Studiums statt. Annika Benz hat den …

How To Physikum

Das How To Physikum gewinnt an Popularität! Wir freuen uns, dass das Interesse für psychische Gesundheit in der Prüfungsvorbereitung in den letzten Semestern stetig gewachsen ist und uns im SoSe …

Schlafmangel unter Ärzt*innen

Ein anonymer Gastbeitrag. Zu hohe Arbeitsbelastungen, Personalmangel, zu wenig Zeit, zu viel Bürokratie. Dies sind Schlagwörter, die man oft in Bezug auf den Arztberuf liest. Diese Schlagwörter spiegeln sich auch in der aktuellen Mitgliederbefragung …

Warum nicht auch wir in Deutschland?

Ein anonymer Meinungsbeitrag. Die Welt ist in diesen Tagen im Ausnahmezustand, und dieser macht auch – nein, insbesondere – vor den besten Kliniken der Welt nicht halt. Krankenhäuser sind im …

Anonym: Betroffene berichtet

In unserer Reihe „5 vor 12“ führen wir auch anonyme Interviews durch. Wir freuen uns, euch heute den ersten Teil zeigen zu können! Vorstellung Alter: zwischen 22 und 27 Jahren  …

Präventionsvorlesung in Heidelberg

Am vergangenen Mittwoch war die Blaupause Lokalgruppe Heidelberg in der Vorlesung für Erstsemester der Humanmedizin zum Thema „Prävention“ der Medizinischen Psychologie. Mit ca. 150 Studierenden führten sie mittels erlebender Statistik …

Mental Health Workshop in Freiburg

„Let’s talk about Mental Health!“ Am 17. November waren Sara und Katharina für Blaupause beim TrainingDay der Fachschaft Medizin Freiburg und durfte einen Workshop halten. Über 120 Minuten tauschten wir …