Blaupause vernetzen und präsentieren

Anfragen an Pressestellen verschicken, die Social-Media-Kanäle pflegen, Werbetexte schreiben oder auch mal das ein oder andere Interview geben: die Sonderpädagogik-, Psychologie-, und Medizinstudentinnen Sara, Vicky, Christine, Lea, Amélie, Pia, Ann-Sophie, Annika und Helene sind in der AG Öffentlichkeitsarbeit aktiv. Dabei stehen sie in engem Austausch mit der gesamten Lokalgruppe, um immer umfassend über alle neuen Projektideen und Aktionen berichten zu können.

Sie haben bereits viele E-Mails geschrieben, um Blaupause als Initiative allgemein bekannt zu machen und neue Mitglieder zu gewinnen, Vorstellungstexte auf verschiedenen Homepages hinterlegt, Flyer verteilt und einen eigenen Account auf Instagram & Facebook ins Leben gerufen. Auch für die Zukunft sind einige coole Projekte geplant!