Expertenabend zum Thema “Achtsamkeit” am 25.05.21

Melde Dich bei Interesse einfach bei uns und wir schicken Dir den Einladungslink zu!

Podcast “Zeit für (Blau)Pause” jetzt online

Nun ist es endlich soweit: Jede Woche kannst du eine neue Folge des Podcasts direkt auf unserer Website oder auf Spotify, Google bzw. Apple Podcasts anhören!

Neuer Social-Media-Kanal auf TikTok

Blaupause wird sich in Zukunft auch auf der neuen Videoplattform TikTok präsentieren und euch dort mit vielen spannenden und interessanten Informationen versorgen! Die ersten Videos (u.a. über Resilienz, Prüfungstipps etc.) sind bereits online 🙂 Schau doch einfach mal vorbei bei blaupause_wuerzburg auf TikTok!

Flyer mit Anlaufstellen in Würzburg

Geplant ist ein Flyer im Postkartenformat der Informationen zu Anlaufstellen bezüglich psychologischer Beratung in Würzburg aufzählt. Ein besonderer Fokus soll dabei auf der Hilfe für Studierende liegen.

PSYrcle

Das ist der Name für ein Wahlfach, das das Thema Seelische Gesundheit behandeln und das in Kooperation mit Blaupause e.V. an den Universitäten implementiert werden soll. Die Konzepte für das große Projekt sind bereits in ihrer Entstehung und das nationalen Team freut sich über jede Mithilfe. Wir wollen außerdem planen, wie PSYrcle an der Uni Würzburg verwirklich werden kann.

Fundraising für die Lokalgruppe

Die AG Finanzen sucht derzeit nach geeigneten Möglichkeiten, online eine Fundraising Kampagne zu starten, um die kommenden Aktion neben den Einnahmen durch Kuchen- und Plätzchenverkauf finanzieren zu können.

Webinarreihe 2.0

Nach dem großen Erfolg unserer ersten Webinarreihe im WS20/21 arbeiten wir nun an einer zweiten Reihe zum Thema “Psychisch gesund studieren”. Weitere Infos und konkrete Termine folgen hier auf unserer Website und über unsere Socialmedia-Kanäle. Geplanter Start ist Mitte Mai 😉

Weiterbildungs- mittwoch

Jeden Mittwoch gibt es einen neuen informativen und medizinisch fundierten Socialmediapost zu unterschiedlichen Themen der mentalen Gesundheit (z.B. Depressionen, Essstörungen, Psychosen). Wenn ihr noch Wünsche/Ideen habt, meldet euch doch einfach!