Präventionsvorlesung in Heidelberg

Am vergangenen Mittwoch war die Blaupause Lokalgruppe Heidelberg in der Vorlesung für Erstsemester der Humanmedizin zum Thema “Prävention” der Medizinischen Psychologie. Mit ca. 150 Studierenden führten sie mittels erlebender Statistik ein kleines Gedankenexperiment zu Prävalenzen psychischer Erkrankungen in der eigenen Kohorte und einfachen Präventionsmaßnahmen durch.
Wir freuen uns, Gesundheitsberufler bereits in der Ausbildung über Gefahren und Ressourcen aufklären zu können und hoffen, dies auch bald in weiteren Kohorten durchführen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code