ZEIT Online prämiert Blaupause!

Katharina und Felix, die Vorstandsvorsitzenden von Blaupause, haben die Initiative bei Z2X in Berlin am Wochenende vom 01.-02. September vertreten und sich den Fragen im “Frag mich alles” Format gestellt.

Z2X ist ein Festival junger Visionär*innen, welches von der Zeit Online veranstaltet wird. Die über 1.300 Gäste besuchten Workshops und Veranstaltungen ausgewählter Visionär*innen, ebenso stellte sich beispielsweise Kevin Kühnert den Fragen der Anwesenden – eine Gelegenheit, die auch wir uns nicht haben entgehen lassen.

Bei Z2X werden Projekte vorgestellt, die Bestehendes anders denken. Ein prominentes Beispiel:
Auch FreeInterRail, das Projekt, welches kürzlich 700 Millionen Euro vom EU-Haushalt zur Verfügung gestellt hat, wurde ursprünglich bei Z2X vorgestellt.

Unter den zahlreichen Projekten wählen Mitglieder der Redaktionen von Zeit, Zeit online, ze.tt und Zeit Campus die 10 besten Projekte aus.

Unter diesen 10 Finalisten war Blaupause, daher konnten wir das Projekt im Saal noch einmal allen Gästen vorstellen. Im Anschluss daran wählten die Gäste aus den Finalisten die besten 3 Projekte. Wir freuen uns sehr euch mitzuteilen, dass wir es in die Top 3 geschafft haben! Hieraus ist ein Artikel in der Zeit online entstanden:

Z2X18 in Berlin: Diesen Ideen gehört die Zukunft

 

Copyright Fotos: Phil Dera und Alexander Probst

Veröffentlicht in News

Ein Gedanke zu „ZEIT Online prämiert Blaupause!

  1. Fernanda Antworten

    Würde mich sehr interessieren welche Fragen so auftraten, in welche Richtung das Interesse der Zuschauer so ging, wie das Feedback war!

    Liebe Grüße

    Fernanda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code