Selbstinszenierung und Selbstoptimierung: Wie wirken sich soziale Vergleiche auf Instagram & Co auf unser Wohlbefinden aus?

Soziale Netzwerke wie Instagram, Snapchat oder Facebook sind aus der Lebensrealität der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Dort sieht man sich meist mit dem „schönen Leben“ Anderer konfrontiert. Forschungsergebnisse zeigen, dass sich soziale Vergleiche auf sozialen Netzwerkseiten meist negativ auf das Wohlbefinden der Nutzer*innen auswirken – es gibt jedoch auch Inspirationspotential, wenn man soziale Netzwerkseiten „richtig“ nutzt. Im Webinar wird ein Überblick über den aktuellen Forschungsstand zum Zusammenhang zwischen unserem Wohlbefinden und der Nutzung sozialer Netzwerkseiten gegeben. Wir werden uns dann mit verschiedenen wissenschaftlich fundierten Strategien beschäftigen, wie Menschen von ihrer Social Media Nutzung profitieren und sich besser fühlen könnten.

In diesem Webinar wird uns dies Dr. Silvana Weber vom Lehrstuhl für Kommunikationspsychologie und Neue Medien der Universität Würzburg anschaulich vermitteln. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Fragen zu Medien und Identität, sowie dem Einsatz von Informations- und Kommunikations-Technologien in der Gesundheitskommunikation.

Freut euch auf ein interaktives Webinar und seid dabei!

Zoom:
Thema: Expertengespräch Blaupause: Selbstinszenierung und Selbstoptimierung – wie wirken sich soziale Vergleiche auf Instagram & Co auf unser Wohlbefinden aus?

Uhrzeit: 30.Juni.2021 05:30 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten

https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/96608651872?pwd=VzJRNW5GYnJSZ2l1VDFHQXhQZXVVQT09

Meeting-ID: 966 0865 1872

Passwort: 163256

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.